Technische Universität München

The Entrepreneurial University

 
Das internationale Symposium "Biomedical Side Effects of Doping" wurde am 21. Oktober 2006 vom Institut für Sport und Gesundheitsförderung der Technischen Universität München organisiert. Das Projekt wurde von der EU finanziert. Rund 200 Wissenschaftler, Trainer, Ärzte, Politiker und weitere Interessierte aus 22 Nationen kamen an der Sportfakultät zusammen. Alle verfolgten mit großem Interesse die vorgestellten Themen wie die gesundheitlichen Nebenwirkungen verschiedenster Dopingsubstanzen aber auch politische und sozialwissenschaftliche Erkenntnisse zu diesem Gebiet. Besondere Aufmerksamkeit erregten die vorgestellten Programme zur Dopingprävention.


 

Programm des Symposiums


Schirmherren  
Markos Kyprianou     (EU Kommissar für Gesundnheit)
Siegfried Schneider   (Bayrischer Kultusminister) 

 

Begrüßung




































Weitere Bilder zum Symposium
und zum "Come together"-Abend










09:00 - 09:20 UhrWelcome & Opening
Rudolf Schilling   (Vize-Präsident der TU München)  
Paul Mariott-Lloyd   (Programmspezialist Anti-doping, UNESCO)
09:20 - 09:30 Uhr The Project - idea and goal!
Horst Michna  

Session: Doping allgemein

Chairs: Asterios Deligiannis and Paul Marriott-Lloyd

09:30 - 10:05 Uhr The Doping Issue
Barrie Houlihan (UK)
10:05 - 10:40 UhrDrug Abuse, Doping Behaviour
Patrick Laure (F)
10:40 - 11:10 Uhr Kaffeepause

Session: Gesundheitliche Nebenwirkungen - Part I

Chairs: Katerina Georgieva and Martin Halle

11:10 - 11:45 Uhr Nutritional Supplements
Christiane Ayotte (CAN)
11:45 - 12:20 Uhr Anabolic Steroids
Linn Goldberg (USA)
12:20 - 13:50 Uhr Lunch & Poster Session 

Session: Gesundheitliche Nebenwirkungen - Part II

Chairs: Eduardo Ortega Rincón and Klaus Müller

13:50 - 14:25 UhrNarcotics
Ryszard Grucza (PL)
14:25 - 15:00 Uhr Cannabinoids
Peter Van Eenoo (B)
15:00 - 15:30 UhrGene Doping
Odile Cohen-Haguenauer (F) & Bernd Gänsbacher (GER)
15:30 - 16:00 Uhr Kaffeepause

Session: Strategien der Dopingprävention

Chairs: Roland Augustin and Carl Müller-Platz

16:00 - 16:30 UhrATLAS & ATHENA
Melissa Durham (USA)
16:30 - 17:00 Uhr Prevention Strategies in Sweden
Bengt O. Eriksson (SWE)
17:00 - 17:15 UhrConclusion & Closing
Horst Michna (GER)  

Round Table: Perspektiven

17:15 - 18:15 Uhr Harm Kuipers (NL)
Barrie Houlihan (UK)
Luis Horta (P)
Linn Goldberg (USA)
Patrick Laure (F)
Hans-H. Dickhuth (GER)
Thomas Kistner (GER) 
19:00 - 21:00 Uhr Bayrischer Abend
 
 
drucken 

www.doping-prevention.com